die-neue-hanse-handelt-mit-wissen

 

Wissenschaftsregion Lübeck:

Einer Region, der es gelingt, für Wissenschaft zu begeistern, wird sich nicht um ihre Zukunft sorgen müssen!


 

SCIENCE SCORECARD

Mit Wissen wachsen

Hochschulen, wissenschaftliche Institute, forschungsintensive Unternehmen - viele Regionen verfügen über eine starke innovative Kraft. Doch nicht immer gelingt es ihnen, diese Stärke als Standortvorteil zu nutzen. Wissensbasierte Regionalentwicklung ist hier das Stichwort. Wie das am besten gelingen kann, zeigt das neue Projekt "Science Scorecard" des Stifterverbands.

Lesen Sie mehr >>

 

Aktuelles

  • Science Slam Lübeck - Die Wissensschlacht

    Der Science Slam bietet Studierenden und Nachwuchswissenschaftlern die Möglichkeit, ihre Forschungsprojekte in einem unterhaltsamen 10-Minuten-Vortrag auf die Bühne zu bringen.

    Science Slam PlakatSamstag, 27.09.2014
    um 22:00 Uhr (Einlass: 21:30 Uhr)
    Filmhaus Lübeck
    Köngistraße 38
    23552 Lübeck

    Moderation: Tilo Strauß

    Eintritt: 10,- EUR, ermäßigt 8,50 Euro
    Vorverkaufsstelle: Filmhaus Kasse, Lübec

    Wer Lust hat, beim Science Slam Lübeck am Samstag den 27. September 2014 im Filmhaus seine Forschungsarbeit in einem unterhaltsamen 10-Minuten-Vortrag zu präsentieren, meldet sich bitte an bei:

    Veranstalter:
    Tilo Strauß (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )
    Tel: 0451 79 69 94
    Mobil: 0176 488 141 17
    Web: www.slamarama.de

    Fahrtkosten und Unterkunft werden vom Veranstalter übernommen.

    Lesen Sie mehr

  • Durchleuchtet und Durchschaut? – Diskussion im Wissenschaftsjahr 2014: Per Knopfdruck zum gläsernen Patienten?

    Wie lässt sich das Thema Datenschutz und die damit verbundenen Persönlichkeitsrechte mit einem digitalen Gesundheitssystem in Einklang bringen?  Was gewinnen wir durch technische Innovationen? Und: Wie „gläsern“ will der Patient von morgen sein?

    Um Fragen wie diese geht es in der Fishbowl-Diskussion am Donnerstag, den 09. Oktober 2014, um 19 Uhr in der Universitätskirche St. Petri zu Lübeck, Petrikirchhof 1 in 23552 Lübeck.
    Der Eintritt ist frei.

    Lesen Sie mehr

  • Lübecker Stadtdiskurs - Wie ‚tickt‘ diese wissenshungrige Stadt?

    Stadtdiskurs-PlakatIm Lübecker Stadtdiskurs, einer Veranstaltungsreihe, zu der DIE GEMEINNÜTZIGE anlässlich ihres Jubiläumsjahres einlädt und in Kooperation mit vielen Partnern und dem Wissenschaftsmanagement durchführt, sollen die Perspektiven für Lübeck als junge Wissenschaftsstadt in den Blick genommen werden. Eine aktive Stadtgesellschaft bietet beste Voraussetzungen für den Wissensaustausch und eine hohe Lebensqualität. Wir fühlen uns dort wohl, wo wir mit Menschen im Gespräch sind, wo wir Gestaltungsspielraum haben und eigene Ideen einbringen und umsetzen können. Vor einer so gelebten Stadtentwicklung wird sich auch Stadtpolitik nicht verschließen wollen. Formulieren wir also gemeinsam Antworten auf die Leitfragen „Wie ‚tickt‘ diese wissenshungrige Stadt?“ und „Wo steht Lübeck morgen?“

    Lesen Sie mehr >>

     

  • Smart City - Die Intelligente Stadt von Morgen

    Die rasanten Fortschritte in den Informations- und Telekommunikationstechnologien ermöglichen völlig neue Möglichkeiten in der Gestaltung und Nutzung urbaner Räume. Durch die Einbettung von Rechentechnik und Sensorik in Alltagsgegenstände (Smart Objects) und die drahtlose Vernetzung zum Internet der Dinge (Internet of Things - IoT) entstehen intelligente ambiente Dienstleisungen (Ambient Intelligence). Die Smart City greift diese Technologien auf und schafft völlig neue Lebenswelten in der Stadt der Zukunft.

    Lesen Sie mehr >>

     

     

Aktuelle Veranstaltungen

1. Oktober 2014 | ab 15:00 Uhr

MuseumStammtisch-Führung: Augen auf! Thomas Mann und die bildende Kunst

Der Stammtisch erkundet die aktuelle Sonderausstellung im Behnhaus und entdeckt Kunst mit den Augen Thomas Manns neu.

Details

1. Oktober 2014 | ab 15:00 Uhr

Geführte Pilz- und Kräuterwanderung

Der ehemalige Küchenchef zeigt essbare Pilze und Kräuter, und gibt Tips zur Zubereitung und Haltbarmachung. Bitte dem Wetter angepasste Kleidung, einen Korb,ein Messer und gute Laune mitbringen. Weitere Termine immer Mittwochs im Oktober und November.

Details

1. Oktober 2014 | ab 17:30 Uhr

Die historischen Säle der Stadtbibliothek

Führung durch die historischen Gebäudeteile der Bibliothek - jeweils am ersten Mittwoch im Monat

Details